Innere Medizin
& Kardiologie


Internisten sind die Spezialisten für Erkrankungen der inneren Organe. Das sind Lunge, Herz und Blutkreislauf, Speiseröhren-Magen-Darm-Trakt, Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse, Niere, der Stoffwechsel und das menschliche Immunsystem. Das Tätigkeitsfeld des Internisten ist also sehr umfangreich.


Innere Medizin & Kardiologie

Zusätzlich zu der sehr breiten Inneren Medizin hat sich eine zunehmende Spezialisierung auf organbezogene Fachgebiete entwickelt. Kardiologen befassen sich zeitintensiver und vertiefender mit dem Herz-Kreislauf-System und erwerben dabei detaillierte Erkenntnisse über dessen Funktionsweise und können so genaue Diagnosen stellen und passende Behandlungen vorschlagen.

Als Kardiologin habe ich mich auf die Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems spezialisiert. Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Schlaganfall und Herzinfarkt sind trotz der Fortschritte in der Medizin nach wie vor einer der häufigsten Todesursachen. Dabei löst das Organ Herz seit Menschengedenken eine hohe Faszination aus. Von der ersten Aktivität im Mutterleib bis zum Tod schlägt das Herz bei einer mittleren Lebenserwartung 2,5 Billionen Mal.

Die schier unbändige Kraft dieses Organs macht es zum Symbol für Lebensfreude, Kampfgeist, Ehrlichkeit, Liebe und vielem mehr. Das Herz ist der Motor des Körpers und bedarf daher besonderer „Pflege“. Das habe ich mir als Kardiologin zur Aufgabe gemacht.

Das Herz dauerhaft gesund zu erhalten bzw. bei Erkrankungen wirksam zu helfen, ist eine gemeinsame Aufgabe von Patient und Arzt. Dafür ist Vertrauen notwendig. Ich setze alles daran, dass Sie bestmöglich beraten und behandelt werden und sich in meiner Praxis wohl fühlen. Nur so kann das notwendige Vertrauen entstehen und der Behandlungserfolg nachhaltig gesichert werden.



Diagnostik und Behandlung

Durch ein intensives Gespräch werden Ihre Vorerkrankungen, Beschwerden, eventuelle familiäre Vorbelastungen und Ihre bereits bestehende Therapie festgehalten.

Gefolgt von einer ganzheitlichen Untersuchung biete ich eine komplette Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der inneren Organe mit Schwerpunkt Herz- und Kreislauf an.

Besonderes Augenmerk lege ich dabei auf präventive Maßnahmen, wie z. B. nicht medikamentöse Behandlung von leichter Hypertonie, subklinischem Diabetes oder Adipositas.

Ernährungsmanagement oder Lebensstil-Modifikation bei erhöhten Blutfetten, nach Herzinfarkt, STENT- Implantation oder Herzinsuffizienz kommen dabei ebenfalls zum therapeutischen Einsatz.

Zur Diagnosestellung verwende ich auch internationale Risk-Scores zur Einschätzung meiner Patienten/innen. Auf dieser Basis wird gemeinsam mit Ihnen die Therapie festgelegt und deren Erfolg laufend kontrolliert.

In meiner Praxis biete ich modernste diagnostische Möglichkeiten. Bei Bedarf erfolgt die Zusammenarbeit mit Kollegen anderer Fachgebiete und den jeweils geeigneten Kliniken in Wien. Um ständig auf den neuesten Stand zu bleiben und damit den bestmöglichen Behandlungserfolg zu ermöglichen, sind regelmäßige Fort- und Weiterbildungen ein Muss, darauf lege ich besonderen Wert.

Ganz gleich zu welcher Erkrankung der inneren Organe Sie Beratung, Informationen, Hilfe, Behandlung, Vor- oder Nachsorge benötigen, wenden Sie sich vertrauensvoll an mich, ich betreue Sie gern.



Mehr zu diesem Thema finden Sie hier
Erkrankungen
Untersuchungen